Kopierer

Was wäre in der heutigen Zeit wohl in Behörden los, wenn es den Kopierer nicht gäbe.

Zumal doch unter Umständen ganze Arbeitskräfte für diesen speziellen Arbeitsaufwand eingstellt sind, um dieselbe Tätigkeit, also kopieren, zu verrichten.

Gerade in der Zeit, wo die Bürokratie ein Ausmaß nie geahnter Vorstellung angenommen hat, wäre es verheerend ohne die Funktion des Kopierers. Im Grunde genommen ist ein Kopierer nichts Anderes als ein Scanner mit integriertem Druckverfahren, da auch hier auf eine optische Datenerfassung durch Lichtechnik und großflächiges Abtasten besteht.

Also eine Elektrofotografie unter Benutzung eines Toners, um eine exakte, auf Papier gebrachte Kopie zu erzeugen.